Start der Freibadsaison 2022

In gut einer Woche ist es soweit: Am Samstag, den 7. Mai 2022, startet die Freibadsaison im Turmbergbad. Um 9 Uhr öffnet es seine Tore und freut sich auf die Badegäste. Das Rheinstrandbad Rappenwört folgt am 21. Mai sowie das Freibad Rüppurr am 4. Juni. Das Sonnenbad ist für die Besucher*innen schon seit Februar geöffnet.

Eröffnung der Freibäder schrittweise

Die Temperaturen klettern langsam höher auf dem Thermometer. Das bedeutet für die Karlsruher Bäder das Einläuten der Sommersaison 2022 mit dem Eröffnen der Freibäder. Doch in diesem Jahr ist es anders wie gewohnt. Statt alle Freibäder gleichzeitig zu öffnen, zwingt der gravierende Personalmangel die Karlsruher Bäder zu einer schrittweisen Öffnung der Freibäder. Daher ist das Turmbergbad in Durlach am 7. Mai Vorreiter, das Rheinstrandbad Rappenwört folgt zwei Wochen später am 21. Mai und das Freibad Rüppurr schließt sich am 4. Juni an. Das Sonnenbad ist für wetterfeste Schwimmer*innen bereits schon seit Februar geöffnet. Ab dem jeweiligen Eröffnungstag haben die Bäder täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Das Sonnenbad bietet zusätzlich dienstags und donnerstags das Late Night Schwimmen an. An diesen Tagen können Badegäste bis 22 Uhr ihre Bahnen im Sonnenbad ziehen.

Sommer in Karlsruher erleben und genießen

Bis zum 11. September 2022 können die Freibadbesucher*innen ihren Sommer mit Freibadbesuchen genießen und sich Zeit für Erholung im Alltag vor der Haustür nehmen. Das Sonnenbad bleibt sogar bis zum 27. November 2022 (1. Advent) geöffnet.  Die vielfältigen Angebote der Karlsruher Bäder bereichern den Badbesuch.  Jedes Bad bietet für Groß und Klein spaßige Rutschen, Wasserspaß und verspielte Kleinkinderbereiche an. In diesem Jahr warten im Freibad Rüppurr sogar zwei neue Attraktionen, eine Breitbandrutsche in Regenbogenfarben und Kletternester im Erlebnisbecken! Schwimmer*innen finden in jedem Bad ausreichend Möglichkeiten für die Abkühlung und sportliche Betätigung.

Auch außerhalb des kühlen Nass haben die Karlsruher Bäder für diejenigen, die keine Wasserratten sind, in Sachen Erholung und Sport viel zu bieten. Von großflächigen Liegewiesen mit Schatte und Sonne, Spielplätzen, Sportangeboten wie Tischtennisplatten und Volleyballfelder und viele mehr bis hin zum Barfußpfad im Turmbergbad. Das passende Sportequipment kann in den einzelnen Bädern geliehen werden. Im Rheinstrandbad Rappenwört steht zudem die SportBox, bei der via App kostenlos unterschiedlichstes Sportequipment ausgeliehen werden kann.

Die jeweiligen Gastronomen in den Bädern sorgen mit Leckereien für die richtige Stärkung zwischendurch.

Die Karlsruher Bäder freuen sich auf euren Besuch. Weitere Informationen sowie Neuigkeiten zu bspw. Veranstaltungen in den Bädern findet ihr auf der Website und in den sozialen Medien (Instagram: @karlsruher_bäder, Facebook: Karlsruher Bäder.)

Cookie-Einstellungen

Um Ihnen den größtmöglichen Komfort bei der Nutzung unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Durch die weitere Nutzung unserer Website sind Sie mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Darüber hinaus sind auf dieser Website Dienste anderer Dienstleister eingebunden. Es handelt sich hierbei um Google Maps. Dazu werden ebenfalls Cookies gesetzt. Sie haben hier die Möglichkeit, dies abzulehnen. Sie können diese Entscheidung jederzeit über den Reiter „Cookie-Einstellungen“ ändern. Darüber hinaus verwenden wir keine Cookies, insbesondere nicht zu Werbezwecken oder für Social Media. Für weitere Details beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.

Details anzeigen

Diese Gruppe beinhaltet Cookies, die für den Betrieb der Webseite zwingend notwendig sind.

Name Cookie Dauer Zweck
Consent Cookie eye-cookie 10 Jahre

Dieses Cookie speichert Informationen zum Verwalten Ihrer Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Pop-Up Cookie breaking-xxx 2 Tage

Speichert, dass die Nachricht im Pop-Up bereits angezeigt wurde.

Details anzeigen

Wir verwenden den Kartendienst von Google Maps.