*Informationen zur aktuellen Situation*

Es gilt für den Besuch in den Karlsruher Bädern die 2G-Regel (Geimpft oder Genesen). Als Impfnachweis ist nur noch das scanbare COVID-Zertifikat der EU in digitaler Form oder auf Papier zulässig; gelbe Impfpässe sind nicht mehr ausreichend. Alle Nachweise sind nur in Verbindung mit einem entsprechenden amtlichen Ausweisdokument gültig (Personalausweis, Führerschein oder Reisepass). Ausnahmen und weitere Informationen: Zu den Corona-Hinweisen

Die neue Saunalandschaft im Fächerbad

Künftige Besucher des Fächerbades in Karlsruhe dürfen sich demnächst auf ein neu saniertes Saunahaus freuen, welches ein Tepidarium, ein Dampfbad, eine Salzkabine, einen Ruheraum und ein Leseraum beinhalten. Das Architekturbüro "Rossmann + Partner Architekten" hat den Umbau geplant und betreut. Wir schauen einmal hinter die Kulissen.

 

 

Der wunderschöne Außenbereich des Fächerbades, mit seinen drei alten Trompetenbäumen, war der Inspirationszünder. Dort wird unter anderem ein Saunahaus platziert.

 

Auch Fächerbadchef Jens Freiseisen und das ganze Fächerbadteam freuen sich schon sehr auf die neuen Saunen und die Umsetzung in den kommenden Monaten. Sie fiebern mit dem Architekturbüro mit und sind neugierig.

 

Die alte und nicht barrierefreie Sauna wird somit abgelöst. Durch eine einheitliche Formensprache und Materialität der Häuser wird eine komplett neue Einheit geschaffen.

Die umfangreichen Um- und Neubaumaßnahmen des Fächerbades tragen bereits Früchte. Immer mehr entspannungssuchende und sportbegeisterte Gäste besuchen das Sportbad in der Karlsruher Waldstadt trotz leichter Einschränkungen während der Umbaumaßnahmen. So konnten, sich im vor Corona Jahr 2019 über 380.000 Gäste vom neuen Erscheinungsbild überzeugen.

Dabei kommen viele Besucher aus der Pfalz und dem angrenzenden Elsass nach Karlsruhe. Ziel ist es, die 380.000 Marke dauerhaft zu übertreffen. Jens Freiseisen, Prokurist des Fächerbades: "Das schaffen wir mit einem attraktiven Saunabereich, die Saunalandschaft ist in die Jahre gekommen und wir sind froh diese neu gestalten zu können um für unsere Gäste weiterhin ein interessantes Angebot gestalten zu können."

Am spannendsten wird mit Sicherheit die Textilsauna werden, diese ist in der Region einmalig und soll vor allem die Menschen ansprechen, die nur mal kurz eine Runde schwitzen wollen.

Cookie-Einstellungen

Um Ihnen den größtmöglichen Komfort bei der Nutzung unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Durch die weitere Nutzung unserer Website sind Sie mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Darüber hinaus sind auf dieser Website Dienste anderer Dienstleister eingebunden. Es handelt sich hierbei um Google Maps. Dazu werden ebenfalls Cookies gesetzt. Sie haben hier die Möglichkeit, dies abzulehnen. Sie können diese Entscheidung jederzeit über den Reiter „Cookie-Einstellungen“ ändern. Darüber hinaus verwenden wir keine Cookies, insbesondere nicht zu Werbezwecken oder für Social Media. Für weitere Details beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.

Details anzeigen

Diese Gruppe beinhaltet Cookies, die für den Betrieb der Webseite zwingend notwendig sind.

Name Cookie Dauer Zweck
Consent Cookie eye-cookie 10 Jahre

Dieses Cookie speichert Informationen zum Verwalten Ihrer Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Pop-Up Cookie breaking-xxx 2 Tage

Speichert, dass die Nachricht im Pop-Up bereits angezeigt wurde.

Details anzeigen

Wir verwenden den Kartendienst von Google Maps.