*Informationen zur aktuellen Situation*

Es gilt für den Besuch in den Karlsruher Bädern die 2G-Regel (Geimpft oder Genesen). Als Impfnachweis ist nur noch das scanbare COVID-Zertifikat der EU in digitaler Form oder auf Papier zulässig; gelbe Impfpässe sind nicht mehr ausreichend. Alle Nachweise sind nur in Verbindung mit einem entsprechenden amtlichen Ausweisdokument gültig (Personalausweis, Führerschein oder Reisepass). Ausnahmen und weitere Informationen: Zu den Corona-Hinweisen

Die Hallenbadsaison startet

Ab Montag, den 13. September, heißen die städtischen Hallenbäder, das Adolf-Ehrmann-Bad in Neureut, das Weiherhofbad in Durlach und das Hallenbad Grötzingen, ihre Badegäste willkommen. Die Karlsruher Hallenbäder öffnen zum ersten Mal in diesem Jahr.

Aufgrund der Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg mussten die Karlsruher Hallenbäder im November 2020 geschlossen werden. Durch notwendige Revisionsarbeiten und wegen Personalengpässen im von Corona gebeutelten Jahr 2021 entschlossen sich die Karlsruher Bäder die Hallenbäder erst mit dem Ende der Freibadsaison wieder zu öffnen.

Der Stillstand wurde für notwendige Reinigungs- und Renovierungsarbeiten genutzt. Somit können die Bäder gerüstet in die neue Saison starten, die heute, am 13. September beginnt. Laut Bäderchef Oliver Sternagel sind die Karlsruher Hallenbäder für den Start in die kühlere Jahreszeit bereit und können durch das strikte Hygienekonzept die Sicherheit der Badegäste gewährleisten. So besteht für Gäste im Eingangsbereich Maskenpflicht, Abstands- und Sicherheitsregeln sind, wie bereits im Alltag gängig, auch im Bad einzuhalten. Die Kontaktnachverfolgung erfolgt über die Luca App oder über das schriftliche Kontaktformular. Für den Besuch im Bad gilt die 3G-Regel (Geimpft, Getestet, Genesen). Kinder, Schüler*Innen sowie Sportler*innen bei der Ausübung von Sport zu dienstlichen Zwecken, Reha-Sport, Schulsport, Studienbetrieb, Spitzen- oder Profisport sind von diesen Regelungen ausgenommen.

Es finden auch wieder Schwimmkurse statt. Unter www.aquakurse-ka.de kann sich wieder für Schwimmkurse angemeldet werden.

Da die derzeit geltenden Corona-Verordnungen von Bund und Ländern immer wieder aktualisiert werden, bitten die Karlsruher Bäder alle Gäste sich vor einem Hallenbadbesuch auf der Internetseite zu den aktuellen Corona-Auflagen und zum aktuellen Besucheraufkommen zu informieren, um einen reibungslosen und sicheren Badespaß zu garantieren. Dort finden die Badegäste zudem ein Ampelsystem, welches die Auslastung des jeweiligen Bades anhand von verschiedenen Farben darstellt.

Auf folgenden Links finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Corona und Hinweise zum Badebetrieb wie Preise und Öffnungszeiten.

Cookie-Einstellungen

Um Ihnen den größtmöglichen Komfort bei der Nutzung unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Durch die weitere Nutzung unserer Website sind Sie mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Darüber hinaus sind auf dieser Website Dienste anderer Dienstleister eingebunden. Es handelt sich hierbei um Google Maps. Dazu werden ebenfalls Cookies gesetzt. Sie haben hier die Möglichkeit, dies abzulehnen. Sie können diese Entscheidung jederzeit über den Reiter „Cookie-Einstellungen“ ändern. Darüber hinaus verwenden wir keine Cookies, insbesondere nicht zu Werbezwecken oder für Social Media. Für weitere Details beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.

Details anzeigen

Diese Gruppe beinhaltet Cookies, die für den Betrieb der Webseite zwingend notwendig sind.

Name Cookie Dauer Zweck
Consent Cookie eye-cookie 10 Jahre

Dieses Cookie speichert Informationen zum Verwalten Ihrer Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Pop-Up Cookie breaking-xxx 2 Tage

Speichert, dass die Nachricht im Pop-Up bereits angezeigt wurde.

Details anzeigen

Wir verwenden den Kartendienst von Google Maps.