Bäderbetriebe

Die Bäderbetriebe Karlsruhe der Stadt Karlsruhe




Betreibung und Verwaltung der Therme Vierordtbad als Wellnessanlage, die städtischen Hallenbäder (Weiherhofbad, Adolf-Ehrmann-Bad Neureut, Hallenbad Grötzingen) sowie die städtischen Freibäder: Sonnenbad (Freibad mit den längsten Saisonöffnungszeiten von März - November) - Rheinstrandbad Rappenwört (größtes Freibad im Südwesten), Rüppurr und Turmbergbad.

Insgesamt sind bei den Bäderbetrieben 114 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, in der Freibadsaison zusätzlich  31 Saisonkräfte.


Daten/Fakten

Daten & Fakten



Eröffnung der Städtischen Bäder

Adolf-Ehrmann Bad (erbaut 1964 – generalsaniert 1985)
Hallenbad Grötzingen (erbaut 1974)
Therme Vierordtbad (erbaut 1900 / 1873 – denkmalgeschützt)
2004 zuletzt saniert
Weiherhofbad (erbaut 1975)
Fächerbad GmbH (erbaut 1982)
Das Fächerbad hat einen eigenen Betreiber (siehe Link)

Eröffnung Städtische Freibäder

Rheinstrandbad Rappenwört (erbaut 1929 – denkmalgeschützt)
1963, 1974, 1979, 1995, 2008 wurden einzelne Teile des Bades saniert
Freibad Rüppurr (erbaut 1953 – Sanierung 1989 / 90)
Sonnenbad
(erbaut 1915 – generalsaniert 1970)
Turmbergbad (erbaut 1907)

 

 

Kher Bäder GmbH

Kher Bäder GmbH




Die Karlsruher Bäder GmbH


•    Die Gesellschaft betreibt und verwaltet das Europabad Karlsruhe.
•    Insgesamt sind 28 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Karlsruher Bäder Gesellschaft beschäftigt.
•    Eröffnet wurde das modernste Freizeitbad der Region am 15. März 2008.
•    Wasserfläche: 1570 qm


* Die Kher Bäder GmbH wurde 2002 mit Beginn der Umsetzung des neuen Freizeitbades in Karlsruhe gegründet.


Der Aufsichtsrat

1.    Vorsitzender

Dr. Martin Lenz

Geschäftsführer

Oliver Sternagel


Prokuristin

Melanie Weber

Ausblick

Ausblick



  • Die Bäderbetriebe Karlsruhe sollen zukünftig in die Karlsruher Bäder GmbH integriert werden.

 

Dieser Eingliederungsprozess bedeutet:

 

  • ein einheitliches Erscheinungsbild der Bäder in Karlsruhe
  • transparente Entscheidungen
  • Identifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der Gesellschaft und Wir-Gefühl
  • Kostenersparnis durch verbesserte Wirtschaftlichkeit


Logo

Logohistorie



Entwicklung / Historie des Logos

 bisher








   Die Krabbe Karla                                                              Das Logo

Unser neuer Auftritt Karlsruher Bäder (Corporate Design) ab 1.4.2010

 

 


                                                                                    Unser neues Maskottchen
 

                                                                                              KAi der Hai

 

 

Wasser

Unsere Wasserqualität



In Kürze werden Sie hier Informationen zu der Wasserqualität der Bäder in und um Karlsruhe erhalten.

 

Jobs