OK

Für statistische Zwecke und um die Webseite weiter zu optimieren verwenden wir Cookies. Wenn Sie unsere Webseite weiterbenutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.

  1. Start
  2. Sauna
  3. Weiherhofbad

Sauna wegen Umbauarbeiten geschlossen: 04. - 10.09.2017

Saunen im Weiherhofbad

Die Saunalandschaft im Weiherhofbad bietet alles, was man sich für einen entspannten Saunaaufenthalt wünscht: zwei verschieden temperierte Saunen, ausreichend viele Ruhebereiche im Saunagarten – und die beliebten „Langen Saunanächte“ mit wechselnden Mottos.

Blockhaussauna

Die Blockhaussauna ist ein Klassiker. Bei 65 °C - 90 °C lässt es sich bestens entspannen. Donnerstags ist Familientag, Kinder bis 140 cm haben freien Eintritt (der reguläre Badeintritt wird fällig, jedoch der Saunazuschlag entfällt). Die Sauna darf an diesem Tag mit Badekleidung genutzt werden.

Witze/ Kota-Sauna

Die finnische Grillhütte, auch Grill-Kota genannt, wurde eigens für das Weiherhofbad zu einer klassischen Kota-Sauna umgebaut. Es handelt sich um eine 60° bis 70° Sauna und ist für ca. 10 Saunagäste ausgelegt. Ganz wichtig: Witze erzählen und Reden ist hier ausdrücklich erwünscht!

Ruhehaus

Nach dem Saunabesuch braucht der Körper Ruhe. Im Ruhehaus an der Blockhaussauna lässt es sich nach dem Aufguss besonders gut entspannen. Der zum rustikalen Landhausstil passende Wintergarten entführt Saunagäste augenblicklich in einen Rundum-Wohlfühl-Zustand.

Kräuterdampfbad

Das Dampfbad ist ein angenehmes Schwitzbad mit saunaähnlicher Wirkung. Die Temperatur beträgt ca. 40 °C – 55 °C bei einer Luftfeuchtigkeit von 80 - 100 %. Die ideale Kombination von Wärme und Feuchtigkeit entkrampft, reinigt, pflegt und entspannt. Insbesondere bei Atemwegserkrankungen ist ein Dampfbad heilungsfördernd.