OK

Für statistische Zwecke und um die Webseite weiter zu optimieren verwenden wir Cookies. Wenn Sie unsere Webseite weiterbenutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.

ACHTUNG: Sonderöffnungszeiten

Liebe Gäste, bitte beachten Sie die Sonderöffnungszeiten der Karlsruher Bäder am Donnerstag, den 14. Dezember 2017, sowie über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel. Alle Informationen erhalten Sie auf den jeweiligen Öffnungszeitenseiten der einzelnen Bäder sowie in der Gesamtübersicht.

  1. Start
  2. News Details

Ergebnis 12-Stunden-Schwimmen 2017

„12-Stunden-Schwimmen“ im Karlsruher Sonnenbad für den guten Zweck

Ergebnisse 12-Stunden-Schwimmen 2017

Am vergangenen Wochenende fand zum 16. Mal die größte integrative Schwimmsportveranstaltung Süddeutschlands, das „12-Stunden-Schwimmen“ im Karlsruher Sonnenbad, statt. Die erschwommenen Kilometer kommen der „Lebenshilfe Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung e. V.“ zu Gute.

Strahlender Sonnenschein, fröhliche Gesichter und ein gemeinsames Ziel: So viel schwimmen wie möglich! Am Samstag, den 23. September 2017, fand das „12-Stunden-Schwimmen“ im Karlsruher Kultfreibad am Rheinhafen zum 16. Mal statt. Pünktlich um 10 Uhr fiel der Startschuss im Sonnenbad, abgegeben von „Deutschlands schnellstem Pfarrer“ Manfred Zilly und Bürgermeister Martin Lenz.

Insgesamt schwammen über 500 Kinder und Erwachsene als Einzelstarterinnen und Einzelstarter, in der Familienwertung sowie als Gruppen für den guten Zweck. Zwar konnten die engagierten Schwimmerinnen und Schwimmer das Rekordergebnis aus dem Vorjahr nicht toppen, dennoch standen letztendlich 1.280 km auf der Uhr.

Jährlich wird jeder geschwommene Kilometer durch Sponsoren in Euro umgewandelt und zu Gunsten der Lebenshilfe Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung e. V. gespendet. Eine Besonderheit des Events: Menschen mit und ohne Handicap schwimmen gemeinsam für den guten Zweck.